Skip to content

Schlagwort: Nerdfun

Studialltag automatisieren: Den Computer die Arbeit machen lassen?

Programmierer*innen sind meist sehr findige Menschen – zumindest wenn es darum geht, lästige und sich wiederholende Aufgaben zu vermeiden. Lieber programmieren sie dann ein kleines Programm (Skript) als dass sie ein und dieselbe Aufgabe mehrmals erledigen (undenkbar für Programmierer*innen!). Im Internet kursieren nun die Skripte eines Programmierers, welche seine ehemalige Firma nach seinem Arbeitsplatzwechsel entdeckte. Der Programmierer regelte mit den Skripten die Kommunikation mit Chefs sowie bestimmten Kunden automatisch und optimierte sogar seinen Gang zur Kaffeemaschine mit einem Skript. Was können Studierende davon lernen?

Leave a Comment